{menu_head}

Menüpunkt 2

Menüpunkt 3

Grottengang

Mit 36°C fällt das Wasser von den Felswänden. Durch das Aufschlagen des Wassers auf den Fels entstehen feinste Tröpfchen, die beim Passieren eingeatmet werden. Hierdurch stellt sich ein positiver Gesundheitseffekt für die Atemwege ein. Die Sole hat hier einen Salzgehalt von 6%, durch deren Inhalation Beschwerden wie Asthma und andere Atemwegsbeschwerden gelindert werden können.

Grottengang

 

Verlinken Sie diese Seite »

 
Uckermark
Service-Qualität Deutschland

 

suralin Internetagentur

Gedruckt von: http://{print_url}